Zum Alten Musée Imaginaire
MAGAZIN   LESESAAL   AUSSTELLUNGEN   KINDERECKE
Schriftzug
 
FAQs
Buchladen
Museumsbote
Anschaffungen
Impressum
 
 

Kindheitsdarstellungen in der bildenden Kunst

vom 16.Jahrhundert bis heute

Spiess, Dominique: Kinder. Bilder berühmter Maler. Winzen, Matthias (Hg.): Kindheit. Eine Erfindung des 19.Jahrhunderts. Platte, Maria (Hg.): Kinder sehen dich an. Gersdorff, Dagmar v.: Kinderbildnisse aus vier Jahrtausenden. Murken, Chr./Weschenfelder, K./Schad, B.: Kinder des 20. Jahrhunderts. Klaassen, Alice Anna (Hg.): Kinderzeit - Kindheit von der Renaissance bis zur Moderne. Neumeister, Mirjam (Hg.): Die Entdeckung der Kindheit.

Motivsammlungen 

Interpretationen 

    Führungen  

Streifzüge

Führungen

Führungen sind fest installierte Präsentationen mit ausgewählten Bildern, zu denen es einen begleitenden Text gibt. Unter diesen thematischen Führungen finden Sie auch die bereits fertiggestellten thematischen Blöcke des Projektes "Spielräume".
 
  Folgende Führungen liegen in ausgearbeiteter Form vor:
Veränderte Kindheit
Erste Schritte oder: Loslassen und losgelassen werden
Spielräume
Spielzeug
Schule und Lehrer in den Niederlanden im 17.Jahrhundert (Text: Ch.Brown) (neu)
Schule in den Niederlanden des 17.Jahrhunderts (Text: H.Schiffler/R.Winkeler) (neu)
Peter Nagels Kinderbilder (Text: J.Funhoff, 1979) (neu)
 
Diese Führung bezieht sich nur auf ein Bild:
Großes Regensburger Familienbild (W.Tonner, 1984/85) (neu)
 
Von diesen Führungen liegen bis jetzt nur die Texte vor. Sie sind für Ausstellungszwecke konzipiert und müssen für die Hypertext-Version noch bearbeitet werden:
Geschlechtsrollen
Kinderzimmer
Kindheit früher