Zum Alten Musée Imaginaire
MAGAZIN   LESESAAL   AUSSTELLUNGEN   KINDERECKE
Schriftzug
 
FAQs
Buchladen
Museumsbote
Anschaffungen
Impressum
 
 

Kindheitsdarstellungen in der bildenden Kunst

vom 16.Jahrhundert bis heute

Spiess, Dominique: Kinder. Bilder berühmter Maler. Winzen, Matthias (Hg.): Kindheit. Eine Erfindung des 19.Jahrhunderts. Platte, Maria (Hg.): Kinder sehen dich an. Gersdorff, Dagmar v.: Kinderbildnisse aus vier Jahrtausenden. Murken, Chr./Weschenfelder, K./Schad, B.: Kinder des 20. Jahrhunderts. Klaassen, Alice Anna (Hg.): Kinderzeit - Kindheit von der Renaissance bis zur Moderne. Neumeister, Mirjam (Hg.): Die Entdeckung der Kindheit.

    Motivsammlungen  

Interpretationen 

Führungen 

Streifzüge

Motivsammlungen

Die Motivsammlungen entstehen beim Sichten, Blättern, Umschichten, Dokumentieren, Bearbeiten der Bilder. Es fallen gleiche Motive auf, die unter einem Stichwort (z.B. "Das lesende Kind") zusammengefaßt werden.
 
 
 
Motivsammlungen im alten MUSÉE IMAGINAIRE.
 
Familiendarstellungen (in Bearbeitung)